Risikotest auf venöse Erkrankungen

Venenerkrankungen zählen zu den so genannten "Volkskrankheiten", denn ein Drittel der erwachsenen Deutschen leidet unter Krampfadern, Venenentzündung, Geschwüren oder Thrombose. Damit erhöht sich das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall. Die Ursachen für Venenkrankheiten sind Bewegungsmangel, überwiegend sitzende oder stehende Beschäftigung, Übergewicht, Rauchen, Vererbung …

Aufklärung, frühzeitiges Erkennen und rechtzeitige Behandlung können schwere Erkrankungen verhindern. Mit unserem Fragebogen ermitteln wir Ihr Risiko für eine Venenerkrankung.

404

Diese Seite konnte nicht gefunden werden.

Gründe dafür könnten sein, dass Sie eine falsche oder veraltete URL aufgerufen haben – bitte überprüfen Sie diese noch einmal. Oder aber wir haben die betreffende Seite archiviert, verschoben oder umbenannt.

Vielleicht können Sie den von Ihnen gewünschten Inhalt über unsere Startseite finden.

Zur Startseite

Normale SchriftgrößeVergrößerte SchriftMaximale SchriftgrößeSeite ausdruckenAbonnieren Sie unsere Nachrichten per RSS

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
8:00 - 18:30 Uhr
Samstag:
9:00 - 16:00 Uhr

» Unsere Notdienste

Vitalstoff-Analyse ohne Blutentnahme

Organe und Zellen des menschlichen Körpers senden elektromagnetische Wellen aus. Diese Wellen&nbs

 

LINDA Körperlexikon

Klicken Sie bitte auf das Bild, um mehr zu erfahren